querKUNST öffnet wieder ab 7. Juni 2021!

Endlich finden bei querKUNST wieder alle Workshops und Projekte im Raum mit echten Begegnungen statt – natürlich müssen die Hygienieregeln beachtet und Masken getragen werden!

Meldet euch schnell an – wir freuen uns sehr auf euch!


Farbspuren – Traumspuren

Die Kinder experimentieren mit Farbe zum Thema Traumwelten und Gedankenspielen und entwickeln Ideen und Entwürfe für die Wände (evtl. auch Decken/Böden) der Passage und andere Orte der Stadt. Sie gestalten eine bunte Farbspur durch den Stadtraum. In diesen bunten Spuren können die Teilnehmer ihre Träume und Wünsche veranschaulichen, die sie persönlich an den Stadtraum, ihre Mitmenschen oder die Zukunft haben.

  • Für Schulkinder ab 8 Jahren
  • kostenfreies Projekt
  • Einmalige Anmeldegebühr 10 €
  • Freitag 14:30 – 16:00 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: per Mail oder telefonisch

Klangspuren

Die Teilnehmer*innen überlegen sich Botschaften, erfinden Klänge, Musik und Geräusche, die sie aufnehmen und an bestimmten Orten über Lautsprecher in den Stadtraum spielen. Sie sammeln Materialien und Objekte und bauen diese zu neuen kleinen Klang-installationen zusammen.

  • Für Schulkinder ab 6 Jahren
  • kostenfreies Projekt
  • Einmalige Anmeldegebühr 10 €
  • Mittwoch 14:45 – 16:15 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: per Mail oder telefonisch

querKUNST#scrapbook

Was beschäftigt euch in dieser von Corona geprägten Zeit? Welche Hoffnungen und Wünsche habt ihr? Die Teilnehmer*innen füllen ihr ganz individuelles Tagebuch mit Zeichnungen, Collagen, Texten in unterschiedlichsten Techniken. In Kombination mit Fotos und Materialien von Objekten und Bildern, die euch besonders gefallen, gestaltet ihr euer eigenes Skizzenbuch.

  • Für Schulkinder ab 8 Jahren
  • kostenfreies Projekt
  • Einmalige Anmeldegebühr 10 €
  • Donnerstag 16:30 – 18:00 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: per Mail oder telefonisch

Think Tank – Stadt der Zukunft

Wie wollen wir in Zukunft leben? Das fragen wir die Kinder und alle Besucher der Stadt. Die Teilnehmer schreiben, malen, zeichnen, fotografieren, bauen ihre Ideen und machen kleine Trickfilme über die fabelhaften Wesen der Zukunft. Dazu wird eine Ausstellung in den Schaufenstern gestaltet und mit den Besuchern diskutiert.

  • Für Schulkinder ab 8 Jahren
  • kostenfreies Projekt
  • Einmalige Anmeldegebühr 10 €
  • Montag 14:45– 16:15 Uhr
  • Anmeldung erforderlich: per Mail oder telefonisch